KunstScheune Engelshof

Hochzeitsfotografin.art

Die Geschichte

2014 entdeckte ich diesen alten Kornspeicher...

Am 1.Juni 2014 schaute ich mir diesen alten Kornspeicher an...puh...soooo groß. 
300qm heißt viel Arbeit. Aber ich überlegte garnicht lange und am nächsten Tag hatte ich den Schlüssel in meiner Hand. Schlüssel?...Naja. Ein Jahr lang bin ich von hinten, über eine Leiter und Treppen in den Speicher gelangt. Es standen noch viele alte Geräte darin und eine mindestens 10cm Dreckschicht lag auf dem Boden. Das letzte mal wo wirklich Korn dort oben lagerte soll 25 Jahre her gewesen sein. 

Es folgten Monate harter Arbeit

...11 Monate lang putzen, streichen, Boden verlegen, Fenster abschleifen und Balken lackieren...und und und. Die Elektriker waren am Werk und ein Fenster wurde zur Aussentreppe... 

Am 1.Mai eröffnete ich dann feierlich die KunstScheune Engelshof...

Inzwischen gibt es auch eine Küche und ein WC :)

Das ist Sie heute :)

...und Sie wird immer schöner :)

52388 Nörvenich, Gut Engelshof

 Gerne vermiete ich diese für feierliche Anlässe, Seminare oder Workshops. Sollte Interesse bestehen, schreiben Sie mich an.